Ilsefluss
Bunter Hof Osterwieck
Bismarckturm Osterwieck
Alte Tischlerei Wülperode
Wanderwege im Huywald
Windpark Druiberg
previous arrow
next arrow
Slider

Ensemble Nimmersêlich – Der verlorene Klang – Musik aus romanischen Kirchen & Palästen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
1. August 2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
St. Stephanikirche

Ensemble Nimmersêlich – Der verlorene Klang – Musik aus romanischen Kirchen & Palästen

Musik der Engel

Die musizierenden Engel des gotischen Flügelaltars in der Osterwiecker Stephanie-Kirche kommen zu neuen Ehren: sie zieren ganz prominent das Cover der neuen CD des Leipziger Ensembles Nimmerselich, mit dem Titel „Der verlorene Klang“. Die Künstler haben im letzten Herbst Ihre Aufnahme genau hier in St. Stephanie eingespielt. Und schnell wird klar – einen passenderen Ort für mittelalterliche Musik gibt es nicht, denn die perfekte Akustik gepaart mit der Eleganz des gotischen Innenraums haben Musiker und Aufnahmeleiter zu Höchstleistungen motiviert.

Am Sonntag den 1. August um 16 Uhr stellt nun das Ensemble das Ergebnis der Einspielung vor, und nimmt das Publikum mit auf die Suche nach dem „Verlorenen Klang“ – live und mit dem für Nimmerselich typischen authentischen Sound des Mittelalters. Der Eintritt zum Konzert ist auf Spendenbasis – die Einnahmen dienen vollständig dem Erhalt der Kirche!